Ein Besuch bei der Ammer- und der Ermstalbahn

am 22. März 2013

Friederich und ich wollten uns heute einmal an der Ammertalbahn (KBS 764) umsehen. Später sollte es noch zur Ermstalbahn (KBS 763) gehen. Dazu wollten wir uns dann in Reutlingen mit Markus treffen. Also stieg ich in Haslach in den Zug und fuhr zuerstmal nach Freudenstadt und von dort weiter nach Herrenberg.

Dort angekommen sah ich auf Gleis 102 die beiden HzL-RegioShuttle VT 204 und 206 stehen. Diese werden bald als RB 22108 nach Tübingen abfahren. Ich blieb aber noch ein bisschen hier.

So konnte ich noch 423 324 und 007 als S1 auf dem Weg nach Kirchheim (Teck) aufnehmen. Nun setzte ich mich in den nächsten Zug nach Tübingen und fuhr mit ihm bis Entringen. Dort wartete ich die Ankunft von Friederich ab.

VT 204 & 206
Herrenberg

623 324 & 007
Herrenberg

650 009 & 006
Entringen


 

Er kam dann mit der RB 22117 und 650 009 und 007 aus Tübingen an (rechts oben). Weil ich aber auch noch den Gegenzug (RB 22962) nach Bad Urach fotografieren wollte, mußte er noch ein bisschen warten.

Schließlich haben wir uns aber doch noch gefunden, und zusammen gingen wir ein Stückchen in Richtung Herrenberg. Hier warteten wir auf die RB 22912 mit 650 006 und 009 nach Plochingen (links) und die RB 22909 mit 650 021 und 019 nach Herrenberg.

650 018 & 016
Entringen

623 006 & 009
Entringen

650 021 & 019
Entringen


 

Nun hatten wir genug Zeit, um an das andere Ende des Örtchens zu marschieren. Während wir auf die RB 22112 (650 019 und 021) (links) nach Tübingen warteten, ließen wir uns ein paar belegte Brote munden.

Mit dem nächsten Zug fuhren wir dann nach Unterjesingen-Sandäcker und spazierten ein Stückchen in Richtung Tübingen. Es dauerte nicht lange bis 650 001 und 015 als RB 22114 nach Tübingen angefahren kamen.

Nun wurde es aber Zeit, dass wir nach Metzingen kamen. Wir setzten uns in den nächsten Zug und fuhren los. Die RB 22918 brachte uns direkt dahin.

650 019 & 021
Entringen

623 001 & 015
Unterjesingen

 

 

In Metzingen wartete schon Markus auf uns. Bevor es aber ins Ermstal ging, machte ich noch schnell ein Bild vom IRE 3257 von Stuttgat nach Aulendorf. Die beiden Fahrzeuge waren 611 029 und 015.

Nachdem dies getan war setzten wir uns in den Zug gen Bad Urach. In Dettingen-Mitte stiegen wir aus. Etwa eine halbe Stunde später kamen 650 120 und 012 wieder aus Urach zurück. Hier habe ich sie bei der Ausfahrt als RB 22970 aus ...

Dettingen-Mitte fotografiert. Bis der nächste Zug kam hatten wir nun etwas Zeit, also gingen wir ins Städtchen um uns mit Kaffee und Kuchen zu stärken.

611 029 & 015
Metzingen

650 120 & 012
Dettingen-Mitte


 

Nachdem der Hunger gestillt war, bezogen wir Posten beim Bahnübergang am Keckbronnenweg. Es dauerte nicht lange bis sich 650 012 und 120 wieder sehen ließen. Als RB 22971 nach Bad Urach haben sie eben Dettingen-Mitte verlassen (links).

Weiter gings in einem Obstgarten in der Nähe von Dettingen-Freibad. Dort wurde die RB 22972 - wieder mit 650 120 und 012 - auf den Chip gebannt (rechts). Danach wanderten wir weiter. Zwischen Freibad und Gsaidt (ganz rechts) ergab sich dann ...

611 012 & 120
Dettingen-Mitte

650 120 & 012
Dettingen-Freibad

650 009 & 006
Dettingen-Gsaidt


 

... dieser schöne Blick auf die Strecke und die dahinterliegenden Berge. 650 009 und 006 fahren vor dieser Kulisse als RB 22973 nach Bad Urach. Und immer weiter marschierten wir unserem Ziel entgegen. Zwischen Gsaidt und Urach-Wasserfall machten wir ...

... nochmals Halt, um die RB 22974 mit 650 015 und 001 nach Bad Urach zu fotografieren (rechts). Langsam ging die Tour nun ihrem Ende entgegen. Am Haltepunkt Bad Urach-Wasserfall reichte das Licht gerade noch für die aus Herrenberg kommende ...

... Regionalbahn 22978 mit 650 021 und 019.

Dies war nun das letzte Bild des Tages. Wir stiegen in den nächsten Zug nach Metzingen und dort trennten wir uns mit ein paar Bildern und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck.

611 015 & 001
Gsaidt - Wasserfall

650 021 & 019
Bad Urach-Wasserfall



Zurück zum Hauptmenü

Zurück zur Startseite